Survival-Camp 2021

Veröffentlicht Veröffentlicht in Freizeitberichte

Einmal ein Wochenende mit möglichst wenig Material verbringen, dies war das Ziel des Survivalcamps in der Nähe von Steinhaus bei Fulda. Am Freitagabend trafen wir uns um das verbleibende Tageslicht für den Aufbau des Lagers zu verwenden. Errichtet wurde es auf einer abgeschiedenen, privaten Streuobstwiese, die durch den lokalen NABU Verband vermittelt wurde. Schnell war […]

Bericht: Gruppenleiter*innen Präsenztag

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Fortbildungen

Nach einer Woche Online-Grulei im April konnten sich die Juleica-Anwerber*innen jetzt endlich in Präsenz treffen. Und ausgerechnet dann regnete es. Kein Problem, denn zum Glück bietet das Gelände der Naturschutzakademie nicht nur einen wunderbaren Garten, sondern auch ein praktisches Vordach, unter das wir uns zeitweise retten konnten. So haben wir doch den ganzen Tag draußen […]

Kernforderungen der NAJU zur Bundestagswahl 2021

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Bedeutung für die NAJU Kinder und junge Erwachsene als Vertreter*innen der zukünftigen Generationen werden noch am längsten mit den Auswirkungen der politischen Entscheidungen und den daraus resultierenden Folgen für Mensch und Umwelt leben müssen. Damit geht einher, dass ihre Forderungen und Anliegen von der Politik im Rahmen der Bundestagswahl 2021 und der anschließenden Regierung in […]

Kinder mit Engagement für die Natur

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktionen, Allgemein, NABU Gruppen, NAJU-Gruppen

Müllsammelaktion der Kita Metzen Tannen aus Borken in Nordhessen Im Rahmen der „Trash Busters“ Aktionswochen erhielt die Kita Metzen Tannen das kostenfreie Müllsammelpaket mit Greifzangen, Handschuhen und Müllsäcken. Am 21. April trafen sich die Kinder der Wurzelgruppe zum Aufräumen. Hoch motiviert machten bereits die Ersten schon beim Verlassen der Einrichtung auf Verpackungen im Gras aufmerksam. […]

Wer piept denn da? Bericht des NABU Homberg

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, NABU Gruppen, NAJU-Gruppen

Kita Metzen Tannen in Borken (Hessen) erhält Nisthilfen vom NABU Homberg. Ein guter Auftakt für die beginnende Kooperation. Naturnah erleben die Kinder der Kindertagesstätte Metzen Tannen im nordhessischen Borken ihren Alltag. Direkt neben dem Naturschutzgebiet Borkener See gelegen, laden die Wald- und Naturtage kleine Forscher zum Lernen und Entdecken ein. Da bleibt es nicht aus, […]

Werde Teil der Jugenddelegation 2021 für Biologische Vielfalt!

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

Kiebitz und Co. dürfen nicht verschwinden! Denn das Leben auf unserem Planeten hat ohne die Vielfalt der Ökosysteme, die Vielfalt der Arten sowie die genetische Vielfalt keine Zukunft. Diese Herausforderung ist unsere Aufgabe! Werde Teil der Jugenddelegation 2021 für Biologische Vielfalt. Mach dich im Sommer durch Aktionen und Workshops in ganz Deutschland für das Thema […]

Positionspapier: Kinder- und Jugendarbeit besser schützen.

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Unsere Werte

Der Vorstand des Hessischen Jugendrings bezieht erneut Stellung zur Lage der Jugendarbeit in der Pandemie. Noch immer sind die Bedarfe und Nöte von Kindern und Jugendlichen zu wenig im Blick, wenn zentrale Entscheidungen getroffen werden. Insbesondere die Rolle und der Auftrag der Jugendarbeit sowie ihre Bedeutung für junge Menschen werden kaum in die mittelfristige Strategie […]

Digitales Climate Communication Camp

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktionen, Allgemein

Der Klimakrise trotz Coronakrise entgegentreten! Im Jahr 2019 war sie plötzlich da, die weltweite Bewegung junger Menschen gegen den menschengemachten Klimawandel. Fridays for Future brachte überall Millionen junger Menschen auf die Straßen, um für mehr Klimaschutz und damit für eine bessere Zukunft zu demonstrieren, und stieß damit längst überfällige gesellschaftliche und politische Diskurse über eine […]

NAJU Wehrheim: Corona-Zeit sinnvoll genutzt

Veröffentlicht Veröffentlicht in NAJU-Gruppen

Sicher leiden viele unter den momentanen  Folgen der Pandemie. Viele Aktivitäten fallen aus und auch die  NAJUs dürfen sich seit Monaten nicht in gewohnter Weise treffen. Die übliche Nistkastenrunde in unseren Biotopen wurde dieses Jahr von den ehrenamtlichen Aktiven alleine übernommen. Viele der Kästen wurden mit Eingriffschutz versehen, da sich der Waschbär in vielen Gebieten […]