Datenschutzerklärung

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber:

Naturschutzjugend (NAJU) Hessen e.V.
Friedenstraße 26, 35578 Wetzlar

Datenschutzverantwortliche: Mechthild Sörries (Geschäftsleitung)

mail@naju-hessen.de

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website besuchen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben und für diese nach Möglichkeit unzugänglich auf unserem System gespeichert.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Mit einer Anfrage per E-Mail oder über unser Kontaktformular, willigen Sie in die genannte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein, soweit dies für den Zweck der Kommunikation erforderlich ist. Sie können diese Einwilligung schriftlich oder per E-Mail uns gegenüber jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
Abwicklung der Bestellung unserer Infomaterialien

Wenn Sie bei uns Infomaterialien bestellen, werden Ihre im Bestellformular eingegebenen Daten nur zu diesem Zweck gespeichert. Zum Beispiel benötigen wir Ihre komplette Anschrift, um Bestellungen abzuwickeln. Ihre persönlichen Daten werden über Ihre Bestellung hinaus nicht bei uns gespeichert oder verarbeitet, es sei denn Sie wünschen es und setzen einen Haken in dem dafür vorgesehenen Feld im Kontaktformular.
Abwicklung der Anmeldungen zu Seminaren, Veranstaltungen oder Freizeiten

Die zur Durchführung unserer Maßnahmen notwendigen persönlichen Daten werden in unserem IT System gespeichert und den von uns zur Durchführung der Maßnahmen beauftragten Personen zur Verfügung gestellt. Ein Zugriff auf diese Daten durch Dritte ist nicht möglich, ebenso werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben so wir dazu nicht gesetzlich verpflichtet sind.

Die NAJU Hessen benutzt personenbezogenen Daten ausschließlich für Vereinszwecke. Dabei werden die Daten auch für NAJU-eigene Informations- und Werbezwecke verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Der Verwendung der Daten zu Werbezwecken kann schriftlich oder per E-Mail an Datenschutz@naju-bw.de widersprochen werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Mailinglisten

Für die Kommunikation mit und innerhalb von Arbeitskreisen und ehrenamtlich Aktiven nutzen wir u.a. auch Mailinglisten. Sie können Mailinglisten unter Angabe einer gültigen E-Mailadresse abonnieren. Hier nutzen wir das Double-Opt-In Verfahren, um ihre E-Mailadresse vor Missbrauch zu schützen. Die Austragung aus einer Mailingliste ist jederzeit möglich. Ihre eingegeben Daten werden nur zum Zwecke der Kommunikation über die Mailinglisten gespeichert.

Wenn Sie eine E-Mail über die Liste empfangen, ohne darauf zu antworten, ist Ihre E-Mailadresse nicht sichtbar. Wenn Sie auf einen Beitrag der Mailingliste antworten, bzw. einen Beitrag an die Liste verfassen, ist ihre E-Mailadresse für alle Empfänger*innen als Absenderadresse sichtbar.

Sichere Datenübertragung

PersonenbezogeneDaten, die Sie uns über die Formulare bei Seminaranmeldungen, Freizeitanmeldungen bei der Bestellung eines Newsletters oder Kontaktanfragen zur Verfügung stellen, werden über eine sichere Verbindung in verschlüsselter Form zu uns übertragen. Das eingesetzte Sicherheitsverfahren (SSL-Secure Sockets Layer) entspricht dem üblichen Stand der Technik. Der NAJU-Landesverband Hessen nutzt hierfür die in Deutschland sicherste Standard-Verschlüsselung mit einem 256-Bit-Schlüssel, wie sie zum Beispiel auch Banken einsetzen.  Alle Mitarbeiter*innen des NAJU-Landesverbands Hessen, die Umgang mit Ihren Daten haben, sind auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. Der Zugang zum System erfolgt über ein Berechtigungsverfahren. SSL-Verschlüsselung (zu erkennen an https:// in der Adresszeile des Browsers und am Schlosssymbol in der Statusleiste unten im Browser) ist ein Protokoll zur Verschlüsselung von Daten bei der Übertragung vom Webserver zum Browser. Diese Übertragung bietet besonders hohe Sicherheit. Bei der Übertragung werden Ihre persönlichen Daten zwischen Ihrem Rechner und unserem SSL-Server mit dem SSL-Protokoll verschlüsselt. Auskunft, Löschung, Sperrung  Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde  Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Verein seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html. Soziale Medien Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)  Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube  Unsere Webseite nutzt Funktionen der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.  Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy Datenschutz auf unseren Social-Media-Profilen  Auf unseren Social-Media-Profilen bei Facebook, Youtube erheben wir selbst keine personenbezogenen Daten. Wir weisen dennoch darauf hin, dass Sie bei der Nutzung von Social-Media-Diensten deren jeweiligen Datenschutzbestimmungen unterliegen und gegebenenfalls Daten an die Dienste übertragen werden. Widerspruch gegen Werbe-Mails  Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.