Freizeitberichte

Freizeitbericht – Waldinsel

Fernab der Zivilisation ohne Kontakt zur Außenwelt mitten im Wald und das für ein Wochenende. Dieses Abenteuer erlebten wir dieses Jahr vom 20.09 – 22.09.19, auf dem Zeltplatz „Am Jungholz“ in Pfaffenwiesbach.

Nach dem Aufbauen einer Unterkunft war vor allem das Schaffen einer Lehm- Feuerstelle die wichtigste Aufgabe, da diese für ein Wochenende zu unserem Wohnzimmer werden sollte. Dieser Aufwand war notwendig, damit man nach unserem Aufenthalt auf der Insel keine Spuren mehr von uns entdecken kann. Für viele Kinder eine neue Erfahrung war sicherlich das Kochen über offenem Feuer und die erste Übernachtung im Wald. Beim genauen Hinhören konnten wir sogar Rehe bellen hören. Nach einem ersten doch anstrengenden Tag konnten wir am Samstag entspannteren und kreativen Tätigkeiten nachgehen. Neben Kräuter sammeln und Löffeln, bzw. Schalen ausbrennen, war die Vorbereitung für das große Abendessen zu erledigen. Zwischendurch hatten noch ein Interview für einen Radiobeitrag.

Nach einer ausgedehnten Lagerfeuerrunde wollten wir uns alle für den finalen Sonntag ausruhen. Denn am Sonntag begann der Tag mit einer kleinen Orientierungswanderung. Nur ausgerüstet mit einem Kompass und einer Karte für den Notfall versuchten wir uns ausgesetzt im Wald wieder Richtung Waldinsel zu bewegen. Mit der Sonne als Bezugspunkt konnten alle Gruppen nach einer knappen Stunde ihr Ziel wieder erreichen. Auch dieses Jahr haben wir also auf der Waldinsel wieder neue Erfahrungen gemacht und Wildlife Techniken erlernt. Bei den ganzen Aufgaben und Erlebnissen darf trotzdem das chillen im Wald nicht zu kurz kommen.

 

😉 Jannick