AllgemeinFreizeitberichte

Sommerfest und Vollversammlung

Nach Monaten des Stillstandes bei den NAJU Ehrenamtlichen war es am
letzten Juni-Wochenende endlich soweit, dass sich zahlreiche Aktive der
NAJU Hessen zu einem Präsenztreffen unter Hygienebestimmungen
zusammenfinden konnten. Anlässlich unserer Vollversammlung, welche Ende
2020 aufgrund von Corona ausfallen musste trafen sich um die 30
Ehrenamtliche und Hauptamtliche der NAJU und des NABU auf dem Weinberg
in Wetzlar.

Auf der Versammlung wurde nachträglich der Haushalt für
das Jahr 2021, sowie das Programm beschlossen. Außerdem konnten wir
wichtige Veränderungen in Verband und Geschäftsstelle mit allen
Teilnehmenden teilen. Auch die Wahl zum neuen Kassenprüfer, dessen Amt
nun für zwei Jahre Felix Schneeweiß bekleidet konnte stattfinden.

Dass die Vollversammlung ungewöhnlich früh endete war unter Anbetracht
des super Wetters eine schöne Erfahrung für alle, die sich nun am
anschließenden Sommertreffen der NAJU beteiligen wollten. Gemeinsam
wurde die lange Zeit, die man sich nicht gesehen hatte aufgeholt, indem
Spiele gespielt wurden, gequatscht wurde und man sich einfach nur Seite
an Seite von der Sonne bestrahlen lassen konnte. Im verregneten Juni war
das Wochenende ein echter Glücksgriff. Auch schön war es, dass sich
viele der Ehrenamtlichen noch einmal in Person von unserer ehemaligen
Geschäftsstellenleitung Mechthild Sörries verabschieden konnten, die
zu aller Freude auch erschienen war.

Der Abend fand einen gemütlichen Abschied bevor einige sich in die
aufgebauten Zelte begaben während viele die Heimreise zu später Stunde
antraten. Das Ende der Veranstaltung fand am Sonntag morgen in kleiner,
gemütlicher Runde statt.

Wir freuen uns schon aufs nächste Mal!