Allgemein

#offenerBrief

Unsere Position zur Klimapolitik im Sinne zukünftiger Generationen

Wir als Jugendvertreter*innen, Delegierte und Mitglieder diverser junger Gremien möchten mit einem offenen Brief unsere äußerste Besorgnis hinsichtlich der aktuellen Ereignisse im Hambacher Wald zum Ausdruck bringen und den dadurch manifestierten, nachlässigen Umgang mit Fragen der Generationengerechtigkeit aufs Schärfste kritisieren.

Die Frage nach der Zukunft des Hambacher Waldes ist nicht nur eine rechtliche, sondern auch eine politische und moralische. Für uns, als Vertretende unserer Generation, ist die Hambacher Frage eine Frage nach der Ernsthaftigkeit, mit welcher der Planet für uns und unsere Kinder als Lebensgrundlage erhalten wird – oder eben nicht. Dabei geht es auch um Deutschland als Schlüsselfigur im internationalen klimapolitischen Kontext, das lange Jahre für viele als Vorreiter-Nation galt.

Den offenen Brief findest du hier.