Trekkingtour für Erwachsene

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 09.05.2018 - 13.05.2018

Veranstaltungsort
Naturpark Kellerwald-Edersee

Alter
Ab 18 Jahren

Preis
95€, bzw. 75€ für Mitglieder

Kategorien


Wander mit!

Du wolltest schon immer mal eine Zeit lang mit dem Rucksack unterwegs sein? Für ein paar Tage einfach mal raus, wandern und die Nächte unter einfachen Zeltplanen verbringen? Dann komm mit uns! In Kleingruppen starten wir mit Karte und Kompass, suchen den Weg gemeinsam aus und nehmen uns neben dem Wandern auch die Zeit, die Natur zu erleben und zu genießen. In Rucksäcken tragen wir alles, was wir für die Tour benötigen, vom Schlafsack bis hin zum Essen. Abends werden wir unsere eigene Mahlzeit kochen und ein Nachtbiwak aus Planen aufschlagen. Unterwegs und am Lager nutzen wir, was Wald und Wiese bieten, um unser Essen zu ergänzen. Von Mittwochnachmittag bis Sonntag können wir im Burgwald und Kellerwald gemeinsam, fernab von Stress, ein geniales, verlängertes Wochenende in der Wildnis verbringen. Das Wildlife-Team zeigt dir, wie du mit Karte und Kompass stets sicher den Weg findest, ein Biwak errichtest und dieses sicher vor Wind und Wetter aufstellst. Lust bekommen? Dann meld dich doch einfach an!

Ab Mittwochnachmittag fahren wir gemeinsam mit Zug zum Wandergebiet mit dem Hessenticket. Es wird die Möglichkeit in Frankfurt, Gießen und Marburg zur Gruppe hinzuzustoßen. Wir starten unsere Tour am Bahnhof in Herzhausen direkt am Edersee. Die erste Nacht werden wir auf einem Platz in Vöhl verbringen. Den nächsten Tag über werden wir den Nationalpark Kellerwald-Edersee durchqueren und schließlich den Naturpark. Am Sonntagnachmittag endet die Tour. Auch wird es hier wieder die Möglichkeit geben in Marburg, Gießen und Frankfurt auszusteigen.

Wichtige Ausrüstungsgegenstände

Für die Trekkingtour ist eine gute bzw. der Aktion angemessene Ausrüstung sehr wichtig! Folgende Sachen musst Du dabei haben, den Rest bringen wir mit. Pack bitte nicht zu viel ein, da wir alle Dinge mit uns tragen.

  • Trekkingrucksack ( 50L Inhalt, mit tragendem Hüftgurt)
  • Schlafsack (Komfortbereich min. bis 5°C, 3-Jahreszeiten-Mumienschlafsack)
  • einfache Isomatte (max. 600g)
  • Wetterfeste Wanderschuhe (Wander-/Trekkingschuhe (knöchelhoch), keine Turnschuhe)
  • Wetterfeste Jacke (regendicht!)
  • leichte Regenhose
  • lange Ersatzhose + Ersatzpullover/-Hemd
  • Ersatzunterwäsche + 2 x Ersatzstrümpfe
  • dickerer Pullover
  • Handtuch, Zahnbürste, Zahnpasta, Outdoorseife (oder natürlich abbaubare)
  • Trinkbecher aus Plastik oder Metall
  • 1L Trinkflasche, gefüllt für die Hinfahrt
  • tiefe (!) Essschale aus Plastik oder Metall (kein flacher Teller) + Esslöffel (keine Gabel)

 

Dein gepackter Rucksack sollte nicht mehr als 10 Kilo auf die Waage bringen, denn zu deinem persönlichen Gepäck kommen noch etwa 2-3 kg an Gruppengepäck hinzu. Packe ihn also nicht bis obenhin voll!

Wenn du keine gute Ausrüstung hast und kein/wenig Geld um es dir neu zu kaufen. Du kannst Dir von uns Folgende Ausrüstungsgegenstände (je drei Stück vorhanden) ausleihen: Schuhe (versch. Größen zur Auswahl), Schlafsack, Rucksack, Isomatte und Essschalen. Melde Dich dafür Bitte bei Vera Börner in der NAJU Geschäftsstelle!

 

Spätestens vier Wochen vor der Trekkingtour erhältst Du unseren ausführlichen Infozettel inkl. Anreise und Packliste für die Tour.