GruLei Lehrgang

Datum/Zeit
20.04.2022 - 24.04.2022

Veranstaltungsort
Lützel & Stangenrod

Alter
offen

Preis
???€, bzw. ???€ für Mitglieder

Kategorien

Ziel des Gruppenleiter:innen-Lehrgangs ist es, dich für deine Aufgabe als Teamer:in oder Gruppenleiter:in vorzubereiten. Die Fortbildung besteht aus zwei Teilen. Der erste Termin findet am Ende der Osterferien, der zweite an einem Wochenende im Herbst statt. Wenn du beide Teile erfolgreich absolvierst, kannst du die Jugendleitercard (JULEICA) beantragen.

Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit dem Aufbau einer Gruppenstunde, sowie Dynamiken und verschiedenen Rollen innerhalb von Gruppen. In Rollenspielen stellen wir häufig vorkommende Gruppensituationen nach, sodass du üben kannst, wie du dich richtig verhältst.

In kleinen Teams plant ihr Gruppenstunden und führst sie anschließend mit allen Teil-nehmenden durch. Auf diese Weise lernst du abwechslungsreiche Einheiten zu gestalten und zu leiten. Zusätzlich werden wir uns mit Konfliktsituationen im Gruppenkontext und den rechtlichen Rahmen, in dem man sich als Gruppenleitung bewegt, auseinandersetzen.

Im zweiten Teil im Herbst kannst du dich in verschiedenen Workshops zu natur- und umweltpädagogischen Inhalten, sowie die Themen Queeres  Leben, Kommunikation und Konfliktmanagement und Prävention sexualisierter Gewalt fortbilden.

An diesem Wochenende nehmen auch erfahrene Ehrenamtliche teil. Daher ist dieser Teil ideal zum Austausch von Ideen, Problemen und Vorstellungen.

 

Teil 1 : 20.04. – 24. 04.21 – beginnt am Mittwochvormittag und endet am Sonntag gegen 14 Uhr und findet statt in Lützel (bei Gelnhausen)

Teil 2: 18.11. – 20.11.21  – beginnt von Freitagnachmittag ab 18 Uhr bis Sonntag gegen 14 Uhr und findet statt in Stangenrod (bei Grünberg)