Die NAJU bei „Kohle Stoppen!“

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktionen

„Wir sind die erste Generation, die die Folgen des Klimawandels zu spüren bekommt und die letzte, die ihn aufhalten kann.“ – Ganz nach diesem Zitat von Barack Obama ging die NAJU am 1.12.18 bei der Klima-Kohle-Demo in Berlin auf die Straße. Bei dieser großen Demo, zu welcher ein breites Bündnis verschiedener Umweltorganisationen aufgerufen hatte, demonstrierten […]

Der Hambacher Forst betrifft auch uns

Veröffentlicht Veröffentlicht in Aktionen, Unsere Werte

Demo am 6.Oktober Der Energiekonzern „RWE“ fördert im Tagebau Hambach ca. 40 Mio. Tonnen Braunkohle pro Jahr. Dieser riesigen Zerstörung müssen Dörfer weichen aber eben auch der Hambacher Forst. Inzwischen gibt es viele Aktivisten*innen, welche sich sowohl gegen die Verstromung von Braunkohle als auch gegen die Abholzung des Hambacher Forsts einsetzen. Zurzeit finden im Hambacher […]

Warum tut ihr nichts? – Ein Kommentar zur aktuellen Flüchtlingssituation

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Kommentar

„Warum macht ihr nichts gegen all das Leiden in dieser Welt?“, stößt Krijin van Eeden in der AStA-Zeitung der Uni Frankfurt an. Eine berechtigtes Anliegen. Sie stellt eine Frage, die sich jeder stellen sollte. Jeder hat eine Stimme. Jeder kann sie für etwas Gutes einsetzen. Gerade jetzt. Es werden seit Wochen Flüchtlingsheime angezündet, Angriffe verübt […]

Solidarität mit Flüchtlingen zeigen

Veröffentlicht Veröffentlicht in Kommentar

In diesem Beitrag würde ich gerne unser Kernthemenfeld des Natur- und Umweltschutzes etwas verlassen und auf ein Thema aufmerksam machen, das hohe Beachtung verdient. Die Problematik In Deutschland gibt es derzeit ein akutes Problem: in der aktuellen Situation mit steigenden Flüchtlingszahlen und überfüllten Flüchtlingsunterkünften nimmt die offene Fremdenfeindlichkeit in Form von Übergriffen auf Flüchtlingsunterkünfte und […]