NAJU Frankenberg in der Corona-Krise

Anders, aber nicht minder erfolgreich laufen die Aktivitäten der Frankenberger NABU/Naturschutzjugend seit Beginn der Corona-Krise. Während die wöchentlichen Gruppenstunden von Mitte März bis Ende Mai ausgesetzt wurden, erledigten Jugendliche und Erwachsene fast täglich viele praktische Aufgaben in Zweier-Teams. Im März wars höchste Zeit für den Obstbaumschnitt. Rund 200 Obstbäume auf acht Wiesen wurden fachgerecht  geschnitten. Einer auf der Leiter oder im Baum, der andere zur Sicherheit am Boden.     Die im Februar […]

NAJU Giessen-Wieseck legt Schmetterlingswiese an

Im Frühjahr letzten Jahres startete die NAJU Gruppe Giessen-Wieseck ihr neues Projekt: eine Schmetterlingswiese mitten in dem Gießener Stadtteil Wieseck. An der Ecke Grabenstraße/Am Eichelbaum wurde eine städtische Rasenfläche zu einer bunten Schmetterlingswiese umgewandelt. Die Idee kam von Lisa Mack, die schon lange mit ihren Kindern bei der NAJU Gruppe aktiv ist. Die 200 m² große Fläche musste in vielen kleinen Arbeitsschritten für die Aussaat vorbereitet werden.       Zuerst wurde […]

NAJU Linden zu Besuch bei „ Moby Dick“

Das war schon ein früher Höhepunkt im Jahresprogramm der NAJU Linden: Der Besuch in der Hermann-Hofmann-Akademie. Klingt unspektakulär, doch was verbirgt sich hinter diesem Namen? Nämlich eine Attraktion  in  Gießen:  Die Ausstellung  des Skeletts des Pottwals, der 2016 am Strand der Insel Wangerooge verendete. Seine 23 Meter füllten die gesamte Länge des Hörsaals aus, in dem 23 Kinder der NAJU Linden eine höchst interessante interaktive Vorlesung genießen durften. Professor Carsten Staszyk fesselte […]

NAJU Weiterstadt / Schneppenhausen blickt zurück und sucht Follower

Die kleine NAJU Gruppe mit sieben aktiven jungen Männern begann das letzte Jahr mit einem Workshop, um Themen zu finden, die alle interessieren. Der tolle Workshop hat gezeigt was die Jugendlichen an Natur lieben und worüber sie sich zurzeit ärgern. Die Gruppe suchte Sachen, die in unserer Natur/Umwelt in Ordnung sind und so bleiben müssen und Dinge, die nicht in Ordnung sind und sie ärgern. Zum Beispiel lieben sie die eigenen Gärten, […]

NAJU Gruppe in Wölfersheim

Im NABU Wölfesheim startete im März 2019 eine Kindergruppe für Vier- bis Zehnjährige. „Im Winter haben wir uns einige Tipps bei der NAJU Hessen und der Umweltwerkstatt Wetterau eingeholt und ein kleines jahreszeitlich-orientiertes Programm ausgearbeitet“, berichten Gruppenleiter Tim Thomas und Wolfgang

Unterwegs für Schmetterlinge

Seit Wochen gehen Jugendliche des NABU Nonnenroth mit dem Dipl. Biologen Ernst Brockmann auf Schmetterlingssuche. Ihre Daten fließen in ein Forschungsprojekt zur Artenvielfalt ein. Die jungen Naturschützenden wollen Schmetterlinge zählen, um in erster Linie einen Beitrag zum Artenschutz zu leisten. Im Dienst der Wissenschaft spazieren sie dann einmal wöchentlich durch ihr Zählgebiet

Jugendliche aktiv für den Naturschutz

Es gibt Neues von der NAJU-Wetterau: Die Kreisgruppe, die sich dieses Frühjahr gegründet hat, nimmt nun so richtig Fahrt auf. In den vergangenen Monaten stand der Besuch von drei Festen mit Standaktionen auf dem Programm. Die Jugendlichen nahmen – zusammen mit den jeweiligen NABU-Ortsgruppen – unter anderem am Hoffest der hessischen Staatsdomäne Konradsdorf bei Ortenberg sowie am Hoffest des Demeter-Bauernhofs Dottenfelder Hof teil. Dort bauten Sie mit interessierten Kindern Nistkästen und bemalten […]

Kinder gegen Insektensterben

Wühlmäuse bauen Turm mit 25verschiedenen Tierverstecken   Die Seeheim-Malchner Naturgruppe „Die Wühlmäuse“ hat in zweijähriger Bauzeit auf einem Quadratmeter Brutmöglichkeiten, Tages- Nacht- und Winterverstecke für viele Tiere geschaffen. Da gibt es Löcher für Solitärbienen und Schmetterlinge, Höhlräume für Ohrwürmer, Florfliegen, Marienkäfer und Spinnen, ein Winterquartier für Kleinsäuger (Igel und Siebenschläfer), Verstecke für Amphibien und Reptilien, trockenen Sand für Ameisenlöwen, morsches Holz für die Holzbiene, einen hohlen Baumstamm für Fledermäuse und Hornissen, sowie […]