Allgemein

Sammlung: Natur, Bildung und andere Aktionen zur Coronazeit

Ihr seid auf der Suche nach Beschäftigung? Wir haben verschiedene Links zu Programmen aus dem Natur und Umweltbereich gesammelt, um euch zu inspirieren.
Netz-Aktionen für Jugendliche der NAJU Bundesgeschäftsstelle:
Netz-Aktionen für Kinder der NAJU Bundesgeschäftsstelle:
Super Newsletter mit kleinen, leicht umsetzbaren Aktionen für Familien:
Aktionen für Ältere:
– einen Tag im Wald mit Waldbaden und Achtsamkeit
– mit einem Pflanzenführer in die Natur und einen eigenen kleinen Pflanzenbestimmungsschlüssel mit getrocknetem Expemlar erstellen, Verwendungsmöglichkeit, ggf. Gerichte damit kochen. Achtung: esst Pflanzen nur, wenn ihr euch 100% sicher seid, dass sie nicht giftig sind bzw. nicht mit einer giftigen Pflanze verwechselt werden könnten!
Gemeinsame Spiele für den Online-Treff:
Es gibt diverse Spiele online, die ihr gemeinsam mit Ehrenamtlichen oder Freunden spielen könnt.
 – Das Spiel „Skribbl“, bei dem abwechselnd ein*e Spieler*in zeichnet und die übrigen Mitspieler den Begriff erraten müssen. Das Spiel ist kostenlos, man muss nichts herunterladen und keine persönlichen Daten preisgeben. Maximal sind zwölf Spieler*innen in einem privaten Raum möglich.   
– Gleiches trifft auf „Minecraft“ zu, wobei neue Spieler*innen sich erst mit dem Spielkonzept vertraut machen müssten. Es können zehn Spieler*innen gemeinsam spielen.   
– Wer bei Steam angemeldet ist, könnte noch das kostenlose Programm „Tabletopia“ herunterunterladen, dort lassen sich Spieleklassiker wie Schach und Poker simulieren.   
 – Stadt-Land-Fluss gibt es auch online
– … und viele, viele mehr Spiele. Hast du ein Lieblingsspiel? Vielleicht gibt es das sogar online. Eine schnelle Suche im Internet kann helfen.

Ihr habt noch einen weiteren Tipp? Schreibt uns an Mail@NAJU-Hessen.de!