Allgemein

BFD´ler*in gesucht! – Bundesfreiwilligendienst bei der NAJU-Hessen

Der Bundesfreiwilligendienst bei der NAJU bietet dir die Möglichkeit, die Arbeit des größten Jugendumweltverbandes in Hessen kennen zu lernen. Wir organisieren Freizeiten und Seminare für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und betreuen über 100 NAJU Gruppen in ganz Hessen. Du lernst bei uns, wie man solche natur- und umweltpädagogischen Freizeiten organisiert, was man alles bei der Planung beachten muss, wie man sie durchführt und welche Aspekte bei der Nachbereitung wichtig sind.

Darüber hinaus lernst du die Büroarbeit in einem Jugendumweltverband kennen. Telefonate führen, Mails bearbeiten, Anfragen von Eltern entgegennehmen und vieles mehr. Aber auch das jeweilige Jahresthema wird dich in der BFD-Zeit beschäftigen. Dieses Jahr ist es das Thema „Klimawandel und Flucht“, das uns bei allen NAJU Aktionen begleiten wird. Um dieses Thema in die Öffentlichkeit zu bringen, wirst du dazu viel Recherchearbeit durchführen und kannst mit den Ehrenamtlichen des Verbandes spannende umweltpolitische Aktionen planen und durchführen.

Wir bieten eine BFD-Stelle mit 39 Wochenstunden und 30 Urlaubstagen an. Die Stelle kann für ein halbes oder ein ganzes Jahr angetreten werden. Das Taschengeld liegt in einer Höhe von 372,-€ im Monat. Im Rahmen der BFD-Zeit bist du Teil einer Seminargruppe mit anderen BFDler*innen aus Natur- und Umweltschutz-Einsatzstellen. Es werden euch 5 Wochenseminare zu unterschiedlichen Natur- und Umweltthemen mit Abschlusszertifikat geboten.

Die vollständige Ausschreibung findest du hier