Familienfreizeit

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Freizeitberichte

Am zweiten Juli-Wochenende war es endlich wieder soweit.Drei Tage lang erkundeten Kinder und Erwachsene den Wald rund um das Naturfreundehaus in Hanau – Rodenbach. Der Wald zeigte sich während des Wochenendes von seiner schönsten Seite und auch das Wetter war überragend.

Mit Aktionen wie einem Barfußpfad oder einem Wald-Memory, wo man verschiedene Gegenstände aus dem Wald zusammensuchen musste, entdeckten wir spielerisch die verschiedensten Facetten unserer Natur. Schmuck herstellen oder das Bauen von Holzxylophonen und Bögen  gehörten zu den Lieblingsbeschäftigungen unserer jungen Teilnehmer.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Neben  den Abenden am Lagerfeuer mit Gesang und Knabbereien konnten wir uns auf dem selbstgebauten Waldsofa entspannen.

Es war ein wunderschönes Wochenende und wir freuen uns tierisch auf das nächste Jahr!

 

Der Wald der ist so licht

da fällt uns ein dies Gedicht:

 

Wir fuhren sehr zu uns’rer Freud‘

zur NABU-Familienfreizeit.

Wir trafen lauter nette Leut‘

und müssen leider wieder fort heut‘!

Voll sind auch uns’re Bäuch‘

drum verlassen wir jetzt euch!

Vielen Dank – bis nächstes Jahr

es war einfach wunderbar!

                                             Familie Mastrominico

 

 

800_1829

OLYMPUS DIGITAL CAMERA