Weihnachtstreffen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

DSCF3545 Am Freitag vor dem zweiten Advent haben sich einige unserer Teamer in Stangenrod zum traditionellen Weihnachtstreffen eingefunden. In geselliger Runde hatten wir viel Spaß.

Am Samstag Abend hat es ein kleines Grüppchen von uns raus in die Kälte zu Weihnachtsmarkt in Grünberg gezogen. Auf dem Weihnachtsmarkt haben wir den gesuchten Stand der Flüchtlinge, die in der Gemeinde untergebracht sind, gefunden. Wir haben uns sehr nett unterhalten und lecker Suppe und Polenta-Kuchen geschenkt bekommen.

Später nach dem Abendessen hat sich dann wieder ein Grüppchen raus ins Kalte gewagt um einigen Bewohnern Stangenrods, zu denen auch die Flüchtlinge zählten, Weihanchtslieder vorzusingen. Man hat sich freudig wieder getroffen. Von nun an ging der Abend gemeinsam voran. Bei uns im Haus bagnen wir nun abwechselnd syrische und deutsche Lieder zu singen. Dabei ist uns aufgefallen, dass es wenige deutsche Liebeslieder gibt. Wir haben gemeinsam englische Lieder gesungen und dann auch angefangen zu syrischer Musik zu tanzen. Das war eine interessante und spaßige DSCF3590Erfahrung, die sich sehr gelohnt hat. Als wir dann irgendwann des Tanzens müde wurden, begonnen wir zu spielen. Mit der Zeit bekamen wir alle beisammen auch etwas Appetit und begaben uns in die Küche und haben sie in eine kleine Weihnachtsbäckerei verwandelt. Während die Plätzchen im Ofen waren wurde nochmal über die bisherigen Erlebnisse erzählt. Die noch warmen Plätzchen mussten dann unbedingt probiert werden. Nach ein wenig freiem Austausch haben wir uns dann doch noch zu fortgeschrittener Stunde voneinander verabschiedet, aber natürlich nicht ohne vorher Kontaktdaten ausgetauscht zu haben.